Wollen Sie die Weihnachtsfeier mit Ihrem Chef oder mit Ihren Arbeitskollegen richtig genießen? Dann sollten Sie früh genug entscheiden, was Sie für diese weihnachtliche Veranstaltung im Büro tragen wollen. Ist es Ihr Ziel, den Dresscode oder die Kleiderordnung einzuhalten oder wollen Sie anderweitig mit Ihrem persönlichen Stil auffallen? Wenn Sie noch ohne Ideen sind und nicht wissen, was Sie für die Weihnachtsparty tragen wollenkann Ihnen dieser Leitfaden Hilfe bieten.

Eine formelle weihnachtliche Feier

Festliche Kleidung ist für eine formelle Weihnachtsfeier meistens gefragt und relativ unkompliziert. Bei dieser Party haben Sie den idealen Anlass Ihren Anzug heraus zu holen und sich hübsch anzuziehen. Damit bleiben Sie garantiert immer auf dem neuesten Stand. Ein Smoking und ein passendes Hemd, sowie eine hübsche Fliege und passende Schuhe gehören quasi zur Standardausrüstung. Damit kommen Sie garantiert gut an und machen keinen Fehler in punkto Kleidungsvorschriften bei der weihnachtlichen Bürofeier. Wenn Sie etwas Charme versprühen wollen, darf es auch ein Einstecktuch sein. Alternativ dürfen Sie auch eine Anstecknadel wählen.

Es darf auch ein weißer Smoking sein, wenn die Weihnachtsfeier im Büro am Tag stattfindet. Bei einer nächtlichen Veranstaltung sollten Sie eher dunkle Farben für Ihre Abendgarderobe wählen. Fühlen Sie sich abenteuerlustig bezüglich Ihrer Bekleidung für das Weihnachtsfest? Wie wäre es dann mit einer nachtblauen Ausführung?

Wie formell wird die Feier sein?

Ausschlaggebend ist immer die Situation, wenn es um die Weihnachtsfeier im Büro gilt. Wenn diese nicht ganz so formell ausfällt, darf es natürlich auch ein beliebter Ugly Weihnachtspullover sein. Kennen Sie diese Tradition? Diese stammt aus den USA und fing in den achtziger Jahren an. Sie genießen eine breit gefächerte Auswahl im Internet. Sie können dort nicht nur Ihre Größe, sondern auch diverse Designs und Aufdrucke bestellen. Damit sorgen Sie garantiert auch für einen Lacher auf Ihrer Weihnachtsparty.

Wenn die Feier allerdings relativ formell ist, sollte auch Ihre Kleidung entsprechend gewählt sein. Sorgen Sie für einen raffinierten Stil und treten Sie entsprechend auf. Mit einem Schal aus Kaschmir sind Sie immer gut beraten. Auch ein leichter Anzug darf sein, wenn die Temperaturen entsprechend warm sind. Stellen Sie fest, ob die Weihnachtsfeier hauptsächlich drinnen stattfindet oder nicht. Sollten die Temperaturen relativ niedrig sein dürfen Sie mehrere Schichten tragen.

Locker oder nicht?

Jeans sind nur dann gefragt, wenn es wirklich eine lockere Feier unter Arbeitskollegen ist. Die Jeans können Sie übrigens mit einem Hemd und einem Blazer perfekt aufwerten. So gehen Sie den perfekten Mittelweg mit Ihrer Bekleidung zur Weihnachtsfeier. Der dreiteilige Anzug ist und bleibt ein Hingucker.

Frauen genießen mehr Auswahl

Als Frau dürfen Sie sich natürlich auch gerne bei der riesigen Auswahl für Weihnachtspullover für Damen umsehen. Eventuell möchten Sie auch ein Cocktailkleid tragen. Wählen Sie Ihr Kleid oder Ihren Rock nicht allzu kurz, um die Seriosität zu wahren.

Bei Männern sind dunkle Farbtöne, wie zum Beispiel dunkelgrau oder Marine blau und olivgrün gefragt. Frauen dürfen mit etwas Glitzer ihren Look unterstreichen. Stimmen Sie alles mit Ihren Schuhen und Ihren Accessoires ab, um den perfekten Auftritt hinzulegen.