Bestimmt wissen Sie, dass Zypern Mitglied der Europäischen Union ist. Zypern ist außerdem gleichzeitig die drittgrößte Insel im Mittelmeerraum. Im Verhältnis ist die Insel zwar relativ klein, für Ausländer bietet sie allerdings viele Vorteile durch die zahlreichen Geschäftsmöglichkeiten.

Das wissen natürlich auch die Einheimischen. Wenn Sie ein internationales Unternehmen führen, genießen Sie in Zypern mit Ihrem Unternehmen ganz besonders in punkto Steuern viele Vorteile. Die wirtschaftliche Stabilität ist ganz besonders hervorzuheben.

Weshalb Sie ein Unternehmen in Zypern gründen sollten

Strategisch gesehen ist Zypern ein sehr günstig gelegener Ort. Zypern befindet sich quasi in perfekter Lage in Hinblick auf Asien, Afrika und Europa. Die Tourismusbranche in Zypern ist besonders dynamisch. Außerdem verfolgt die Regierung in Zypern einen sehr wirtschaftsfreundlichen Ansatz für neue Reformen.

Die Körperschaftssteuersätze in Zypern sind besonders niedrig, das fällt besonders im Vergleich mit der Europäischen Union auf. Es wird Sie positiv überraschen, dass Zypern in ganz Europa die niedrigste Kriminalitätsrate hat. Ist Ihnen bewusst, wie attraktiv das Steuersystem in Zypern ist? Das können Sie durch die Gewinne aus ausländischen Betriebsstätten und die hohen Dividendenerträge erkennen.

Auch die Wertpapierverkäufe und die internationalen Transaktionen sind komplett steuerfrei. Das Netz für die Telekommunikation und die moderne Infrastruktur sind ebenfalls besonders hervorzuheben.

Interessante Geschäftsmöglichkeiten auf Zypern

Die Regierung in Zypern bietet einzelnen Personen mit einem Bauunternehmen eine erhebliche Unterstützung. Die Entwicklung des Privatsektors und der massiven Infrastruktur werden von den Behörden ganz besonders gefördert. Deshalb werden immer mehr Investoren in diesem Sektor gewonnen.

In Zypern befinden sich einige hervorragende Universitäten. Die Kommunikationssprache ist hauptsächlich Englisch. Deshalb gibt es sehr viele internationale Studenten, die nach Zypern fliegen, um eine höhere Ausbildung zu genießen. Deshalb glänzt Zypern auch mit den weltweit besten Universitäten.

1. Der Markt für Immobilienvermietung

Bezüglich Immobilienvermietungen erlebt Zypern seit einigen Jahren einen richtigen Boom. Haben Sie das nötige Kapital, um einen Bürokomplex in einem Geschäftsviertel in Zypern zu errichten? Damit erzielen Sie garantiert enorme Renditen. Somit können Sie Ihre Investitionen übrigens auch langfristig und vorteilhaft anlegen. Innerhalb kürzester Zeit erhalten Sie damit Ihr Kapital zurück und freuen sich über entsprechende Gewinne.

2. Der Tourismus in Zypern

Der Sektor Tourismus nimmt in Zypern eine vorherrschende Stellung ein. Dieser Wirtschaftszweig ist besonders widerstandsfähig. Deshalb hat der Tourismus im Jahr 2016 ganze 12 % des Bruttoinlandsprodukts des Landes erwirtschaftet. Es wurde ein Besucherrekord von 3,18 Millionen Touristen in Zypern verzeichnet.

3. Die Schifffahrt in Zypern

Insgesamt bietet die Industrie der Schifffahrt in Zypern mehr als 130 Reedereien – somit handelt es sich um eine der erfolgreichsten Exportdienstleistungen überhaupt. Limassol soll ist die maritime Hauptstadt von Zypern. Dort finden sich einige der weltweit einflussreichsten Namen. Wenn Sie in diesem Sektor der Schifffahrt investieren, dürfen Sie maximale Gewinne erwarten.

4. Transportgeschäfte in Zypern

Besonders für private Einrichtungen ist der Sektor der Transportgeschäfte sehr offen. Eventuell möchten Sie ein Transportunternehmen in Zypern gründen. Sie können sich auf Wassertransporte oder Straßentransporte spezialisieren. Es kommt auf Ihre Kapazitäten an. Eventuell wagen Sie sich auch in den Luftverkehr, wenn Sie die finanziellen Mittel dazu haben.

5. Versicherungsmakler in Zypern

Zypern ist ganz besonders in Bezug auf Versicherungsmakler ein florierender Ort. Sind Sie ein ausgebildeter Versicherungsfachmann? Eventuell wollen Sie ein solches Unternehmen in Zypern gründen. Auch das kann sehr Erfolg versprechend für Sie sein.

So gründen Sie ein Unternehmen in Zypern

Der erste Schritt ist ein genehmigter Firmenname von dem Handelsregister in Zypern. Anschließend benötigen Sie eine Reihe von Dokumenten, welche Sie ordnungsgemäß mit den Lizenzen bereitstellen. Haben Sie gewusst, dass die Zypern Limited eine weltweit anerkannte Gesellschaftsform ist?

Die entsprechenden Dokumente und Formulare können Sie online herunterladen. Sobald Ihre Gründungsurkunde vorliegt, erhalten Sie von Zypern eine Umsatzsteueridentifikationsnummer. Somit können Sie bei der Steuerabteilung registriert werden. Außerdem müssen Sie eine Registrierung beim Ministerium für Soziales und Arbeit, sowie bei der Sozialversicherung beantragen.

Wenn Sie eine Gesellschaft in Zypern gründen wollen, ist dafür keine kein Mindestkapital erforderlich. Es werden lediglich ein Direktor, ein Aktionär und ein Gesellschaftssekretär, sowie eine lokale Adresse des eingetragenen Sitzes benötigt.

Die Privacy Management Group bietet Ihnen professionelle Unterstützung an, wenn Sie es in Zypern angehen wollen. Am besten starten Sie mit dem weltweit führenden deutschsprachigen Corporate Serviceanbieter durch, wenn Sie in Zypern Ihr geschäftliches Glück und Ihren Erfolg starten möchten. Das Unternehmen ist unabhängig und engagiert. Es zeichnet sich durch innovatives Denken und Handeln aus.